Weihnachtskrippen aus fernen Ländern

Weihnachtskrippen aus fernen Ländern

Ab 1. Dezember, 15 Uhr, zeigt das Museum Burg Posterstein seine traditionelle Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvoll geschmückten Räumen der Burg.

Direkt nach der Ausstellung „Von Schönhaide nach Südamerika“ lädt das Museum die Besucher ein, gedanklich in Südamerika zu verweilen: Denn einen besonderen Schwerpunkt der diesjährigen Ausstellung bilden Krippen aus Lateinamerika. Natürlich werden auch heimische Krippen zu sehen sein. Die Ausstellung ist bis 12. Januar 2020 zu sehen.

Termine rund um die Weihnachtskrippen

  • 1. Dezember, 15 Uhr:
    Ausstellungseröffnung im Museum Burg Posterstein
    (14 Uhr, Burgkirche Posterstein: Gottesdienst zur Ausstellungseröffnung mit Pfarrer Dietmar Wiegand)
  • 14. Dezember, 11 bis 18 Uhr
    Weihnachten im Salon – der alternative Weihnachtsmarkt in der Burg Posterstein. In stimmungsvoller Atmosphäre gibt es in der gesamten Burg regionales Kunsthandwerk und geschmackvolle Kleinigkeiten zur Adventszeit, Musik, Unterhaltung und Leckereien aus Küche und Backstube für die ganze Familie.
  • 21. Dezember 2019 – 5. Januar 2020
    Weihnachtsferien-Programm: Schäfchenzählen in den Weihnachtsferien
    Weihnachtsferien-Programm mit Krippen und Hirten: Kommt mit auf Schäfchenjagd durch die Burg Posterstein.

Öffnungszeiten an den Feiertagen

  • 1. Weihnachtsfeiertag: 13 – 17 Uhr
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 10 – 17 Uhr
  • Heiligabend, Silvester und Neujahrstag: geschlossen
  • sonst: Dienstag – Freitag: 10 – 16 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 – 17 Uhr

Mehr Informationen direkt bei Burg Posterstein.

Vorheriger Beitrag
Weihnachtsfeier im Pub – ab sofort anfragen
Nächster Beitrag
Frühlingsnacht 2020 – buntes Programm bei uns

Weitere News

Zusätzliches Angebot auf dem Probsthof in Kummer

Zusätzliches Angebot auf dem Probsthof in Kummer

Nur noch bis 30. Juni bietet der Probsthof in Kummer besondere Tiere auf ihrem Hof. Seelöwen. Die Aktion Schwimmen mit…
Altenburger Bauerngeschichte in der Landesgrenze im Schloss Blankenhain

Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain wieder geöffnet

Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain wieder geöffnet

Nach längerer Corona-Pause ist das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain zum Teil wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Was kann ich im…
Tierisches Erlebnis auf dem Probst-Hof in Kummer

Saisonauftakt im Probst-Hof Kummer

Saisonauftakt im Probst-Hof Kummer

Ab sofort ist es wieder möglich, an Wochenenden und Feiertagen “Tierisch gute Unterhaltung” auf dem Probst-Hof in Kummer/Schmölln zu erleben.…
Marktplatz Altenburg

Informationen zu Veranstaltungen

Informationen zu Veranstaltungen

Liebe Mitbürger, vielen von Ihnen kaufen regelmäßig ihre Veranstaltungskarten bei uns. Wie Sie wissen, mussten wir auf behördliche Anweisung unser…
Blick Altenburg

Absage: Stadt-Touren Marathon erst einmal nicht!

Absage: Stadt-Touren Marathon erst einmal nicht!

Unser 24-Stunden Stadt-Touren Marathon in Altenburg muss aufgrund der nicht absehbaren Reise – und Veranstaltungseinschränkungen durch die Corona-Krise verschieben. Die…

Karten gegen Corona! Bitte mal lächeln….

Karten gegen Corona! Bitte mal lächeln….

Der Tourismus ist ganz besonders von der Corona-Krise betroffen, da hilft auch die ländliche Lage von Altenburg in Thüringen nichts.…
Menü