Altenburg-Tipps

Altenburger Destillerie AOweb

Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik GmbH

Fast am Rande von Altenburg liegt die Destille, die Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik. Sie ist bekannt über die Stadtgrenzen hinaus. 1948 gegründet, 1996 von der westfälischen Brennerei Heydt übernommen, ist das Traditionsunternehmen einer der größten Spirituosenhersteller Thüringens. Die umfangreiche Produktpalette erleichtert dem Kunden die Umsetzung des Firmenmottos “Bleib flüssig”. Privatleute und Reisegruppen sind herzlich willkommen, um das Geheimnis der Schnapsherstellung zu erkundenen. Zum Wohl!

Kontakt

Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik
Am Anger 1-2
04600 Altenburg
Telefon: 03447 / 554660
Fax: 03447 / 316508
Mail: info@destillerie.de
Web: www.destillerie.de

Details

  • Das Schnapsmuseum war und ist immer noch eine Besonderheit für sich:
  • Auf über 200 qm werden Ihnen interessante Rundgänge durch die Entstehung des Alkohols angeboten. Eine abwechslungsreiche Führung, angereichert mit manch lustigem Schwank. Erleben Sie realitätsnahe Geschichte auf dem Gebiet der Spirituosen – wahrlich keine trockene Angelegenheit.
  • Der Gebrauch von Alkohol zu rituellen, kulinarischen und medizinischen Zwecken oder einfach zum individuellen Genuss ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Rundgang ist so konzipiert, dass alle historischen Epochen der Alkoholgeschichte in einer kurzen Zeitreise dargestellt wurden. Von der Steinzeit angefangen über die “alten” Buckelapotheker bis hin zur Gründung der heutigen “Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik”.

Öffnungszeiten

Werksverkauf

  • Montag – Freitag:  10.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag:  10.00 – 13.00 Uhr

Führungen durch das Schnapsmuseum und Verkostungen der Spezialitäten jederzeit auf Voranmeldung.

Preise

Mit Voranmeldung:

  • Verkostung und Führung Schnapsmuseum: 8,00 € pro Person
  • Altenburger Likördiplom: 12,00 € pro Person
Menü