Kulinarische Führungen

Schmecktour in Schmölln

Geschichte ganz genießerisch – Ein perfekter Tag für Vereine und Firmen

Sie suchen einen Tagesausflug für Ihren Verein oder einen Ausflug Ihrer Firma? Etwas, das alle mitnimmt und doch nicht langweilig ist? Wir finden, dass Geschichte in Altenburg ganz genießerisch zu erleben ist und kombinieren die 1000-jährige Geschichte unserer Spielkartenstadt mit den schmackhaften Traditionen ihrer Bürger. Das wollen wir mit Ihnen teilen und Sie in aller Ruhe genüsslich durch unsere Stadt führen. Denn ob Kaiser, Fürsten oder Bauern: In Altenburg geht es manchmal um Weltpolitik, oft ums Spiel, aber immer ums gute Essen und Trinken.

Wie Ihr Tag in Altenburg ablaufen könnte?

  • 1 Stunde Führung durch die Festsäle und die Schlosskirche im Residenzschloss
  • 45 Minuten Stadtrundfahrt im eigenen Bus
  • 2 Stunden Mittagessen und Zeit für Gespräche mit Altenburger Teller (Rostbrätl, Mutzbraten, Schupfnudeln mit Sauerkraut) mit einer kleinen Bierverkostung (2 Altenburger Biere, je 0,1 l) in der urigen Gastwirtschaft Kulisse
  • 45 Minuten kurzweilige Stadtführung durch die Altstadt zum Marktplatz
  • 30 Minuten Spielkarten-Einmaleins und Verkostung von Likören und Altenburger Ziegenkäse im Altenburger Spielkartenladen
  • freie Zeit für einen Bummel rund um den Altenburger Markt mit seinen kleinen Cafés und Geschäften

termine

  • ganzjährig buchbar (im Winter ist es im Schloss allerdings etwas kalt)
  • Dienstag bis Sonntag. Montag ist das Schloss geschlossen.

planung

  • Dauer: 5 Stunden
  • Am besten wir starten gegen 10 Uhr, spätestens 11 Uhr.

preise

  • Führungen, Eintritte und Essen: 42,- € pro Person
  • Getränke außerhalb der Verkostung sind nicht enthalten
  • für Gruppen ab 20 bis 40 Personen, bei abweichenden Personenzahlen bitte anfragen

kombinieren mit:

einer Übernachtung in Altenburg und einer Altenburger Landpartie kulinarisch am nächsten Tag.


Reservieren  
Menü