Stadtführung zum Altenburger Bauernmarkt

Führungen zu bäuerlichen Traditionen zum Bauernmarkt am 23.04.2022

Der Bauernmarkt ist jedes Jahr der liebenswerte Saisonauftakt für Altenburg und zahllose Gäste. Seit fast 1000 Jahren ist die Verbindung aus Landwirtschaft auf den fruchtbaren Böden des Altenburger Landes und dem riesigen Markt der Residenzstadt ein Erfolgsmodell. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auf dem Bauernmarkt kommen beide auf unterhaltsame Weise zusammen. Technisches Gerät, Tiere zum Streicheln, neue Produkte zum Verkosten, Informationen rund um Genuss und Erzeugung dazu traditionelle Spezialitäten zum Schlemmen, Blumen zum Einpflanzen, das erste Obst- und Gemüse. Auf dem Bauernmarkt ist Platz zum Spielen, Kaufen und Genießen gleichermaßen.

Die Altenburger Tourismus GmbH wird am Samstag, 23.04.2022  um 11 Uhr ihre öffentliche Stadtführung ganz unter das Thema bäuerliche Altenburger Traditionen stellen. Auch stellt das Unternehmen sein neuestes „Altenburger Original“ vor: „Bine’s Früchteglück“ – eine nachhaltige, selbst gemachte Marmelade zum Verkosten vor. Einfach online buchen: Öffentliche Stadtführung mit Verkostung

 

Menü