Ergebnisse zum Schlagwort

Geschichte

Bauernreiten – eine Nachlese!

So sehen sie aus: die stolzen Altenburger Bauern, die allerdings in vielen Fällen schon lange keine mehr sind. Beim 200. Jubiläum des Altenburger Bauernreitens am 7. Oktober war Altenburg fast…
Dorothea von Kurland Museum Burg Posterstein

Nachlese #Salon Europa auf Burg Posterstein

Burg Posterstein ist ein kleines Regionalmuseum auf einer sehr alten, aber eher kleinen Burg im Altenburger Land. Das Altenburger Land ist ein kleiner Thüringer Landkreis zwischen den sächsischen Städten Leipzig,…

Flugwelt Altenburg-Nobitz – MiG, Transall und Co

Auf dem Gelände des historischen Flugplatzes Altenburg-Nobitz befindet sich das im Jahr 2004 gegründete Museum. Neben der geschichtlichen Entwicklung des Flugplatzes finden sich zahlreiche Exponate in der Ausstellung, u.a. die MiG-21 SPS der Sowjetarmee.

Bruederkirche Altenburg

Reformation und Revolution – die Brüderkirche

Unsere Brüderkirche sieht so schön aus und kann so viele Geschichten erzählen. 1905 erbaut, steht sie auf dem Grund des ehemaligen Franziskanerklosters, das mit der Reformation von Georg Spalatin geschlossen…

Barbarossa lässt bauen – Projekt Terra Plisnensis

Als kaiserliches Reichsland sollte die fruchtbare “Terra Plisnensis” eine Modellregion werden. Friedrich Barbarossa hatte in Italien gesehen, wie man Wirtschaft mit Infrastrukturen fördert. So ließ er in seiner “Hauptstadt” Altenburg bauen.

Menü