Safran aus Altenburg

32,00

Auch in Altenburg entsteht in Handarbeit das wertvollste Gewürz der Welt.

3 vorrätig

Artikelnummer: 6072 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Jede Safranblüte hat 3 „Griffelfäden“. Während der Blühzeit im Oktober und November wird jede einzelne Blüte sorgsam geschlossen am frühen Morgen gepflückt und öffnet sich gegen Mittag. Dann werden die Fäden vorsichtig von Hand entfernt und getrocknet. So entsteht auch in Altenburg in Handarbeit das wertvollste Gewürz der Welt.

Details zu den Safran-Fäden:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Safran aus Altenburg“
Menü