Thematische Führungen

Führung durch das Lindenau-Museum

Bernhard August von Lindenau (1779-1854) hatte die Vision “Die Jugend zu belehren, das Alter zu erfreuen”. Der sächsische Minister und Mäzen wollte Bildung und Entwicklung in Altenburg fördern. Er erwarb antike Keramiken, frühitalienische Tafelbilder, Gips-Abgüsse bedeutender Kunstwerke und eine außergewöhnliche Kunstbibliothek. Im Sinne der Aufklärung übertrug er die Schätze dem Herzogtum Sachsen-Altenburg unter der Bedingung, die Sammlungen allen Bürgern zugänglich zu machen.

Service

Führung durch eine oder mehrere Sammlungen des Museums

Termine

  • ganzjährig buchbar
  • Dauer: 1 Std.
  • Öffnungszeiten:  Dienstag – Sonntag

Preise

  • Erwachsene: Gruppen ab 10 Personen: 5,00 € pro Person
  • Führungen (max. 20 Personen, zzgl. Eintritt):
  • bis ca. 60 Minuten Dauer: 40,00 €
    bis ca. 90 Minuten Dauer: 60,00 €
    bis ca. 120 Minuten Dauer: 80,00 €

Weitere Informationen

Das Lindenau-Museum wurde in das 2001 erstellte Blaubuch der 20 bedeutsamsten Kultureinrichtungen Ostdeutschlands aufgenommen.


Reservieren  
Menü