Natur-Tour – achtsam alle Sinne aktivieren

Tour der Sinne

Entschleunigung in Altenburg und Schmölln

Diese „Tour der Sinne“ bewegt sich in der Stadt und doch in der Natur. In Altenburg wird es sie im Schlosspark und rund um den Großen Teich geben, in Schmölln führt der Weg vom Brauereiteich in den Stadtwald. Und wie sieht diese Führung der anderen Art mit dem Ziel der Entschleunigung denn aus?

Wer kann sie aufzählen, unsere fünf Sinne?

Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, …Schmecken. Wann haben wir unsere Sinne zum letzten Mal bewusst genutzt? Es ist kaum Zeit in unserem Arbeitsleben für Erlebnisse, für die wir uns Zeit nehmen müssen und verweilen sollten. Es ist auch in den meisten touristischen Angeboten im Zeichen der „Must-See“-Leuchttürme kaum Gelegenheit, die kleinen Dinge im Leben wahrzunehmen.

Die Altenburger Tourismus GmbH hat mit ihren Schmecktouren einen ersten Schritt getan, um auf genau die kleinen Orte in einer kleinen Stadt aufmerksam zu machen, die das Leben dort so lebenswert machen.  Orte, die es in Großstädten kaum mehr gibt, und Menschen, die ihr Produkt mit Herz herstellen oder mit Liebe zubereiten. Auf den ersten Blick oft unscheinbare Orte und Menschen, die aber spannende, sehr persönliche Geschichten erzählen.  Die gute Resonanz auf das Angebot in Altenburg und nun auch Schmölln machte Mut, einen weiteren Schritt zu gehen und eine neue Führung der Entschleunigung zu erfinden.

2 Stunden Entschleunigung

Die Ayurveda Praktikerin und passionierte Kräuterfrau Eva Begoin unterstützt die Natur-Tour-Teilnehmer dabei, kleine Dinge mit allen Sinnen ganz neu zu erleben. Blumen, die man essen kann, Rinde oder Moos zu fühlen, einfache Atemübungen, Gedanken über Farben oder Harmonie, Schweigen und die Geräusche von Bäumen und Insekten. Das Ziel der Führung ist es, für 2 Stunden inne zu halten, ruhig zu werden und sich an der Natur bewusst zu erfreuen. Genau das Richtige, um Kraft zu schöpfen.

Christine Büring, die Geschäftsführerin der Altenburger Tourismus GmbH empfiehlt die Natur-Tour als Mittel der Entschleunigung nach oder vor einem Seminar- oder Arbeitstag z. B. im Parkhotel am Großen Teich in Altenburg oder im Hotel Reussischer Hof in Schmölln, oder als Teil eines Firmenausflugs. Auch Generationen übergreifend für Familien ist die Tour der Sinne ein besonderes Erlebnis, das sich um einen Besuch bei Imkerin Anja Brucker in Altenburg oder einen thematischen Mitmach-Workshop anreichern lässt. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer eine Altenburger Editions-Spielkarte, die 32 Produkte zum Genießen mit allen Sinnen im Altenburger Land als Frage und Quartettspiel präsentiert.

Konditionen

  • Kosten pro Person 22.- Euro
  • inklusive Getränk, kleine Verkostung und Original Altenburger Spielkarte Heilkräuter oder Waldgeisterlein
  • Die Führungen sind zu vereinbarten Terminen ab 6 Personen buchbar über die Altenburger Tourismus GmbH.
  • Gruppenstärke bis 12 Personen. Bitte Preis anfragen für Gruppen mit weniger als 6 Personen.
  • Kontakt:  info@altenburg-tourismus.de oder Telefon: 03447/51 28 00.

Auch einmal anders

Die ersten Führungen zum Anmelden

Wir planen insgesamt 4 Termine zum einfach Mitgehen auch für Einzelpersonen

im September und Oktober 2019.

  • September:
    • Tour der Sinne in Schmölln: Donnerstag 05.09. 2019 um 17 Uhr
    • Tour der Sinne in Altenburg Großer Teich: Mittwoch 18.09. um 14 Uhr
  • Oktober:
    • Tour der Sinne in Altenburg Schlosspark: Freitag 11.10.2019 um 14 Uhr
    • Tour der Sinne in Schmölln: Mittwoch 16.10.2019 um 17 Uhr

Sie können sich ab 30.08. 2019 auch online auf unserer Seite www.schmecktouren.de buchen. Ansonsten: einfach anrufen oder Mail schreiben.

Vorheriger Beitrag
Bierverkostung Plus
Nächster Beitrag
Erstes FilmFest in Altenburg

Weitere News

Marktplatz Altenburg

Informationen zu Veranstaltungen

Informationen zu Veranstaltungen

Liebe Mitbürger, vielen von Ihnen kaufen regelmäßig ihre Veranstaltungskarten bei uns. Wie Sie wissen, mussten wir auf behördliche Anweisung unser…
Blick Altenburg

Absage: Stadt-Touren Marathon erst einmal nicht!

Absage: Stadt-Touren Marathon erst einmal nicht!

Unser 24-Stunden Stadt-Touren Marathon in Altenburg muss aufgrund der nicht absehbaren Reise – und Veranstaltungseinschränkungen durch die Corona-Krise verschieben. Die…

Karten gegen Corona! Bitte mal lächeln….

Karten gegen Corona! Bitte mal lächeln….

Der Tourismus ist ganz besonders von der Corona-Krise betroffen, da hilft auch die ländliche Lage von Altenburg in Thüringen nichts.…
Spiele gegen Corona

Altenburger Originale zur Zeit nur im Netz

Altenburger Originale zur Zeit nur im Netz

Karten gegen Corona! Die Altenburger Tourismus GmbH ist zwar in ganz besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen, denn aufgrund der…
Stadtfuehrung Altenburger Originale

24-Stunden-Stadt-Touren-Marathon – erstmals in Altenburg

24-Stunden-Stadt-Touren-Marathon – erstmals in Altenburg

Was passiert, wenn man in einer ostdeutschen Kleinstadt 24 Stunden lang Stadtführungen und Verkostungen erleben kann? Das wissen wir noch…

Schmecktouren und Sonderführungen 2020

Schmecktouren und Sonderführungen 2020

So langsam beginnen die Vorbereitungen eines Jeden – was machen wir dieses Jahr? Was können wir verschenken? Gibt es etwas…
Menü