Altenburger Tourismus GmbH wird neuer Partner der Thüringer Tischkultur

, , , , , , , ,

Das Projekt Thüringer Tischkultur gewann 2018 sowohl den Thüringer Tourismuspreis als auch den Marketing Award auf der ITB in Berlin.

Entstanden aus der Verbindung zwischen der Porzellanherstellung an der Saale, der viel beachteten Ausstellung Porzellanwelten auf der Leuchtenburg, regionalen Lebensmittelproduzenten und besonderen Gastgebern im Saaleland entwickelte sich eine aktive Marketingkooperation.

Was ist Thüringer Tischkultur?

38 Partner in ganz Thüringen haben sich unter der Leitung von Sylvana Hapke, der Ideengeberin und Geschäftsführerin des Tourismusverbands Jena-Saale-Holzland e.V.,  zusammengeschlossen. Sie werben mit dem Magazin „Zu Tisch“ und einer ansprechenden, Lust auf Essen machenden Internetseite www.thueringer-tischkultur.de sowie gut vernetztem Marketing in den Sozialen Medien z.B. unter #zuTisch. Die teilnehmenden Betriebe verstehen ihre Mitgliedschaft als Netzwerk und als ein Qualitätssiegel für liebevolle regionale Kulinarik.

Altenburger wissen, dass Kahla, die Leuchtenburg und das heutige Saale-Holzland einst im Westkreis des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Altenburg lagen. Touristische „Verbindungen und Kooperation gibt es seit dem Reformationsjubiläum und man trifft sich im Tourismus-Ausschuss der IHK“, berichtet Christine Büring, die Geschäftsführerin der Altenburger Tourismus GmbH. Das Hotel Reussischer Hof in Schmölln ist bereits Mitglied, da der Nachfolger von Hotelurgestein Bernd Adam, Thomas Büchner, aus Bad Klosterlausnitz stammt und mit seinem Feinkostladen „Mieze Feine Kost“ zu den Gründungsmitgliedern der Tischkultur gehört. So entschloss sich Christine Büring, mit der Altenburger Tourismus GmbH und den kulinarischen Angeboten Altenburgs, insbesondere den Schmecktouren, und der neuen Produktlinie „Altenburger Originale“ um Aufnahme in der ausgesuchten Runde zu bitten.

Denn „Thüringer Tischkultur“ sind für Christine Büring und Sylvana Hapke auch kulinarische Führungen und Verkostungen als Erlebnisse für Gruppen.  Diese Leistungen bringt die Altenburger Tourismus GmbH in die Gemeinschaft mit ein und wird als Incoming-Agentur auch andere Anbieter in Altenburg, im Altenburger Land, aber auch in der Region im Dreiländereck unterstützen.

Womit ist Altenburg dabei?

Besonders die Schmecktouren sind ein Format, das man nicht nur in Altenburg umsetzen will. www.schmecktouren.de. Christine Büring bietet seit 1994 mit ihrem Unternehmen einen Service aus einer Hand für die Beratung, Organisation und Durchführung von touristischen Angeboten für Reiseveranstalter und Hotels, Firmen Verein, sowie Familiengruppen an. Beispiel kulinarische Touren

Zur Altenburger Tourismus GmbH gehört der Altenburger Spielkarten- & Spezialitätenladen am historischen Markt. Er ist das zum Stöbern einladende Schaufenster der Region mit Altenburger Bieren, Likören, Käse- und Wurstsorten, Altenburger Senf sowie Produkten der vielen kleinen Direktvermarkter und dazu noch Deutschlands größter Spielkartenladen. Bei Führungen, aber auch als Einzelerlebnis kann man hier Verkostungen buchen, oft sind Hersteller mit neuen Produkten zu Gast. Die neue Premium-Linie mit dem schicken Label AO Altenburger Originale will lokale Produkte in der Verpackung aufwerten und unter einem wiedererkennbaren Dach zusammenführen. Mehr im Altenburger Originale Shop
Für die Thüringer Tischkultur ist der Laden so der erlebbare kulinarische Anlaufpunkt im Altenburger Land und das Altenburger Team freut sich auf gute Zusammenarbeit.

Vorheriger Beitrag
NEU! Schmecktouren in Schmölln
Nächster Beitrag
Regionalprodukte Senf und Leberwurst sind Altenburger Originale

Weitere News

Rock’n’Roll & Country Music von K. Jones im Pub

Rock’n’Roll & Country Music von K. Jones im Pub

Am Samstag, den 21. Dezember wird im Irish Pub in Altenburg gerockt. Kevin, Frontmann der Country Band „Shotgun Jones“, Akustik…
Weihnachtskrippen aus fernen Ländern

Weihnachtskrippen aus fernen Ländern

Weihnachtskrippen aus fernen Ländern

Ab 1. Dezember, 15 Uhr, zeigt das Museum Burg Posterstein seine traditionelle Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvoll geschmückten Räumen der Burg.…

Weihnachtsfeier im Pub – ab sofort anfragen

Weihnachtsfeier im Pub – ab sofort anfragen

Das Jahr neigt sich rasant dem Ende entgegen und die Planungen für die Weihnachtsfeier mit Kollegen, Vereinsmitgliedern, Freunden etc. laufen…

Peer Orxon – Specials of Rock, Blues and Swing

Peer Orxon – Specials of Rock, Blues and Swing

Peer Orxon bringt mit seinem Soloprogramm eine Mischung aus Rocksongs, Bluesspecials und eigenen Stücken auf die Bühne. Mit charismatischem Gesang…

Worrystone – live im Finnegan’s Irish Pub

Worrystone – live im Finnegan’s Irish Pub

Es geht wieder los! Ab sofort finden im Finnegan’s Irish Pub wieder Live-Konzerte statt. Worrystone Die Musik von Worrystone setzt…
Ausflug nach Altenburg

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur scheint auf den ernsten Blick ein sperriges Thema für einen Tag des offenen Denkmals…
Menü